fragezeichen clipart 20190727 2057272953Aktuelle Informationen

Hier ein paar Tipps für den Klimaschutz:

  • Ein ganz interessanter Zeitungsartikel: https://www.derstandard.at/story/2000136068549/zehn-fakten-ueber-ihr-essen-von-denen-sie-nicht-wussten
      
  • Router über Nacht ausschalten (jene mit WLAN benötigen durchschnittlich etwa 30 W)

  • Duschen statt Vollbad

  • Verwendung der bei Wien-Energie kostenlos erhältlichen Wasserreduziereinsätze – sie sparen Wasser bei keiner merklichen Wohlfühlqualitätseinschränkung

  • Temperatur in Kühlschrank und Tiefkühler nicht niedriger wählen als erforderlich, nach Möglichkeit neue Geräte hoher Effizienz verwenden – diese Geräte benötigen einen großen Anteil an der elektrischen Haushaltsenergie

  • Kein Stand-by-Betrieb

  • Akkus erst bei 20% Ladezustand laden, bes. bei neuen nur bis ca. 80% aufladen – das verlängert die Lebensdauer merklich

Falls Sie Fragen haben, schreiben Sie bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für das Klimateam

Raimund Wiesinger